Hallo,

Sie planen ein neues Projekt und haben Fragen?
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen direkt an. Telefonisch sind wir Montags bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr erreichbar.

HMI Tischlerei GmbH
René Hätscher

Telefon030 / 55 49 20 91
Fax030 / 55 15 39 18
E-Mail

Coppistraße 9, 10365 Berlin

Kontakt

Werkstoffe

die Wurzeln unseres Handwerks

Unsere Wurzeln sind Ressourcen wie das Know How, die jahrelange Erfahrung, Geschick, Erfindergeist und die Suche nach Neuem. Die vielfältigen Materialien und Technologien, welche heute zum Einsatz kommen, sind ein riesiger Wurzelzweig aber nichts ersetzt unser Holz, das natürliche, warme und lebendige des schönsten Werkstoffes der Welt. Wir bearbeiten unsere Stämme mit Wertschätzung und Liebe zum Detail. Nachhaltigkeit wird bei uns in vielen Bereichen gelebt. Die Wiederverwendung von Material, die Pflanzung von neuen Bäumen, die Nutzung der Sonnenenergie und die positive Beeinflussung unserer Kunden gibt einige Ansätze unsere Wurzeln zu schützen.

Werkstoffe, wir helfen Ihnen bei der richtigen Materialauswahl

Eine Umfangreiche Bemusterung und Materialshow dürfen unsere Kunden bei der Beratung in unseren Räumen erleben. Sie werden ausgefallene Materialien anfassen, fühlen, riechen und bestaunen.
Neben den zunehmend neuen Materialien und neuen Verarbeitungen aus allen denkbaren recycelten Rohstoffen wie Stroh, alten Fenstern oder gar Reisspelzen haben wir da natürlich unser Massivholz und die Plattenwerkstoffe in ihrer ganzen Vielfalt.
Mineralwerkstoffe, Brandschutzplatten, Kunststoffe, Kupfer, Edelstahl oder andere Metalle, sowie Naturstein, Beton, Glas, Webstoffe, Leder und Schaumstoffe kommen bei uns zum Einsatz. Die Möglichkeiten der Kombinationen mit Formen, Farben und Mustern sind unendlich groß.

Es ist dem Können der Tischlers zu verdanken, daß jedes Material optimal zur Geltung kommen kann. Neben den klassischen Beschlägen halten auch mehr und mehr elektronische Bauteile, Beleuchtungen und andere Elektronik für bewegliche Teile Einzug in unsere Werkstatt. Dem Erfindergeist sind keine Grenzen gesetzt. Alle Werkstoffe lassen sich nicht aufzählen. Ein paar Hilfsstoffe wie Leime, Lacke, Öle, Wachse, Beizen, und Lasuren sollen noch erwähnt sein. Auch hier achten wir auf die nachhaltige Verwendung.